direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Norbert Bolz

Lupe [1]

Tätigkeit: Professor für Medienwissenschaft, Leiter des Fachgebietes 2002-2018
Telefon: 314 - 22992
Email: norbert.bolz@tu-berlin.de [2]
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Raum: 4138 A



Interessen / Forschungsschwerpunkte:

Netzwerklogik | Mediengeschichte | Kommunikationstheorie

Nach oben

Biographie
1953
geboren in Ludwigshafen
1970
Abitur am Max-Planck-Gymnasium in Ludwigshafen
Studium in Mannheim, Heidelberg und Berlin: Philosophie, Germanistik, Anglistik und Religionswissenschaften
1977
Doktorarbeit über die Ästhetik Adornos
bis 1987
Assistent des Religionsphilosophen Jacob Taubes 
1987
Habilitation über Auszug aus der entzauberten Welt: "Philosophischer Extremismus zwischen den Weltkriegen"
1987–1992
Dozent an der Freien Universität Berlin
1992–2002
Universitätsprofessor für Kommunikationstheorie am Institut für Kunst- und Designwissenschaften der Universität GH Essen
seit 2002
Universitätsprofessor an der Technischen Universität Berlin, Fakultät I Geisteswissenschaften, Institut für Sprache und Kommunikation, Fachgebiet Medienwissenschaft
Veröffentlichte Bücher
Jahr
Titel
2016 
Zurück zu Luther   [3]
2014
Wer nicht spielt, ist krank  [4]
2014
Das richtige Leben  [5]
2012
Das Gestell  [6]
2012
Ratten im Labyrinth   [7]
2010
Die ungeliebte Freiheit  [8]
2009
Profit für alle
2009
Diskurs über die Ungleichheit  [9]
2008
Das Wissen der Religion  [10]
2007
Das ABC der Medien  [11]
2006
Bang Design
2006
Die Helden der Familie  [12]
2005
Blindflug mit Zuschauer  [13]
2002
Das konsumistische Manifest  [14]
2001
Weltkommunikation  [15]
1999
Die Wirtschaft des Unsichtbaren
1999
Die Konfirmisten des Anderssein  [16]
1997
Die Sinngesellschaft  [17]
1995
Kult-Marketing 
1994
Das kontrollierte Chaos
1993
Am Ende der Gutenberg-Galaxis  [18]
1992
Philosophie nach ihrem Ende  [19]
1992
Chaos und Simulation 
1991
Walter Benjamin
1991
Eine kurze Geschichte des Scheins   [20]
1990
Theorie der neuen Medien 
1989
Stop Making Sense 
1989
Auszug aus der entzauberten Welt  [21]
1979
Geschichtsphilosophie des Ästhetischen
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008